Klangbilder

von Annette Hempfling (Bilder) und Anton Tobies (Klänge)

ICH SEHE WAS, DAS DU NICHT HÖRST. Schön, daß wir alle Sinne beieinander haben. Nicht Augen und Ohren entscheiden, was wir wahrnehmen, sondern die graue Masse dahinter. Start frei für alle Sinne, in den KLANGBILDERN Texturen zu entdecken. Oder wir tauchen einfach ein in die halluzinogenen großformatigen Projektionen, die mit elektronischen Klangbildern unterlegt sind.

Das Projekt Klangbilder haben die Fotografin Annette Hempfling und der Musiker und Komponist Anton Tobies eigens für Kunst in Sendling 2010 konzipiert.

Die Uraufführung findet am 7.10.2010 um 20 Uhr statt. Alle weiteren Vorführungen zu jeder vollen Stunde (Dauer ca. 15 Minuten). Ort: Fotostudio Annette Hempfling, Aberlestraße 16 RGB / UG, 81371 München (www.annette-hempfling.de)

Öffnungszeiten:

Donnerstag 07.10.2010 ab 19 Uhr
Freitag 08.10.2010 19 - 22 Uhr
Samstag 09.10.2010 14 - 22 Uhr
Sonntag 10.10.2010 14 - 20 Uhr
Der Eintritt ist frei!